www.vegra.de
Home > Innovation > Feuchtwasserzusätze
Dispersionslacke
Schnellreiniger-
Recycling-
konzept
 
   
  Feuchtwasserzusätze / 1
1. Optimierung der Korrosionsschutzwirkung bei Feuchtwasserzusätzen
  Im Feuchtwasserbereich können wir Ihnen für jedes Marktsegment (Coldset, Heatset und Bogenoffset) bezüglich des jeweils geforderten Korrosionsverhaltens zertifizierte Feuchtwasserzusätze, die den strengen, seit 1.1.2000 geltenden Vorschriften von Heidelberger Druckmaschinen, MAN Roland und Koenig & Bauer entsprechen, vorstellen.
2. Alkoholfreier Druck
       
  Bei den Feuchtwasserzusätzen zur Reduzierung des IPA-Anteils sind wir dem großen Ziel, dem IPA-freien Druck, ein gutes Stück näher gekommen.
Besonders im Heatset-Bereich haben wir hier mehrere Referenzbetriebe die, unabhängig von der verwendeten Druckmaschine, den IPA-freien Druck über alle Auflagen hinweg realisieren.
Hierzu bietet unser Tochterunternehmen EASYLAC eine Systemlösung zur stufenweisen Reduzierung des IPA-Anteils, bestehend aus IPA-Messgeräten, Feuchtwerkwalzen neuester Generation, Kühlanlagen sowie elektrochemischer Umwandlung von Feuchtwasserzusätzen.
"Maßnahmen zur Eliminierung des Isopropanolanteils in Feuchtwasserkreisläufen durch Verwendung optimierter Feuchtwasserzusätze in Wechselwirkung mit neuartigen Feuchtwalzen beschichtungen"
(PDF) >>
Seite 1 / 2  
VEGRA Gesellschaft für Herstellung und Vertrieb von Produkten für die grafische Industrie mbH
84544 Aschau am Inn / Germany  • Tel. +49 (0) 86 38 / 96 78-0 • Fax +49 (0) 86 38 / 8 31 31 • info@vegra.comwww.vegra.com